| in Nienburg.Mittelweser

Offene Stellen für Sie

Derzeit sind keine Stellenangebote verfügbar.

Klaus Gross GmbH

Karriere bei der Klaus Gross GmbH

Wir suchen Sie als Garten- u. Landschaftsbauer m/w

Sie haben eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau oder fundierte Kenntnisse mit Berufserfahrung. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, Vergütung nach BRTV Bauhauptgewerbe Lohngr. 2 – 5 sowie eine interessante, vielseitige Arbeit in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Jetzt bewerben
Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau

Karriere bei der Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau GmbH

Wir suchen Sie als Technischer Assistent (m/w) in der Projektabteilung Geflügelzucht (Techniker/in – Maschinentechnik (Anlagentechnik)

für die folgenden Arbeitsschwerpunkte:

  • Ausarbeitung von Projekten, Nachkalkulationen und Überprüfungen von Zeichnungen
  • Erstellung von Ersatzteilangeboten
  • Berechnung technischer Daten
  • Kundenkontakt
Jetzt bewerben
Raiffeisen Agil Leese eG

Karriere bei Raiffeissen Agil Leese

Wir suchen Sie als IT-Fachbereichsleiter (m/w/d) für die Nachbesetzung und zur Weiterentwicklung im Bereich IT-Administration in Vollzeit - zu sofort.

Ihre Aufgabe

  • Als IT-Leiter sind Sie erster Ansprechpartner seitens der Geschäftsführung sowie der internen Abteilungen und koordinieren Ihr Team in allen Belangen rund um das Thema IT
  • Sie verantworten den Fachbereich und leiten Projekte zur Weiterentwicklung der IT und zur Optimierung der internen Abläufe und Prozesse mit Ausrichtung auf Digitalisierung
  • Sie verantworten den hausinternen IT-Betrieb und die IT-Infrastruktur in Hinblick auf Analyse, Planung, Steuerung und Überwachung sowie Mitarbeiterschulungen
  • Sie sorgen für eine effiziente Einbindung externer IT-Dienstleister und stehen als Koordinator unserem externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung
  • Weiterentwicklung des internen Controllings
  • Betreuung und Weiterentwicklung der internen Informationssicherheit

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik mit mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Gebiet
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Selbstsichere und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Umfassende Analysefähigkeit und konzeptionelles Denken
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektarbeit sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Windows-Server mit der Verwaltung von Active Directory und Exchange
  • Erfahrungen zum Thema Informationssicherheit nach IT-Grundschutz oder ISO27001

Auf Sie wartet ein zukunftsorientierter und unbefristeter Arbeitsplatz, angemessene und pünktliche Gehaltszahlung, umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Gestaltungsspielraum
mit flachen Hierarchien sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie einer Gehaltsvorstellung, gerne per E-Mail an felix.wesemeier@rwg-leese.de

Raiffeisen Agil Leese eG
Felix Wesemeier
Oehmer Feld
31633 Leese

Sie haben Fragen zum Stellenprofil? Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Wesemeier unter 05761/921178.

Jetzt bewerben
Raiffeisen Agil Leese eG

Karriere bei Raiffeisen Agil Leese

Wir suchen Sie als Systemadministrator (m/w/d) für die Nachbesetzung und zur Weiterentwicklung im Bereich IT-Administration in Vollzeit - zu sofort.

Ihre Aufgabe

  • Betreuung des internen Netzwerks, der Telefonie, der Tankstellen-, Kamera- und Sicherheitstechnik sowie der gesamten Systeminfrastruktur
  • Betreuung der Mitarbeiter im First und Second Level Support
  • Mitarbeit in IT-Projekten
  • Administration der IT Umgebung auf Basis Microsoft Server und VMWare
  • Betreuung und Überwachung des IT Sicherheitskonzeptes (Server- und Arbeitsplatzsysteme, Firewall)
  • IT Dokumentation und prozessorientiertes Arbeiten nach IT-Grundschutz oder ISO27001
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Warenwirtschaft und deren Schnittstellen zu Subsystemen

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik oder eine umfassende Berufserfahrung in diesem Gebiet
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Bereich Windows-Server mit der Verwaltung von Active Directory und Exchange, sowie VMware und Veeam
  • Grundlagen zu C# oder einer vergleichbaren objektorientierte Programmiersprache sowie Datenbankabfragen über SQL sind vorhanden
  • Kaufmännische Kenntnisse sind von Vorteil

Auf Sie wartet ein zukunftsorientierter und unbefristeter Arbeitsplatz, angemessene und pünktliche Gehaltszahlung, umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Gestaltungsspielraum
mit flachen Hierarchien sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie einer Gehaltsvorstellung, gerne per E-Mail an felix.wesemeier@rwg-leese.de

Raiffeisen Agil Leese eG
Felix Wesemeier
Oehmer Feld
31633 Leese

Sie haben Fragen zum Stellenprofil? Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Wesemeier unter 05761/921178.

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Dipl.-Sozialpädagoginnen/Dipl.-Sozialpädagogen bzw. Dipl.-Sozialarbeiter/innen, B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung für den Allgemeinen Sozialen Dienst in den Dienstorten Nienburg und Stolzenau.

Es handelt sich um unbefristete/befristete Teilzeitstellen und unbefristete/befristete Vollzeitstellen.
Sie können sich auch gern bewerben, wenn Sie sich aktuell im Anerkennungsjahr befinden. Auf Wunsch können Sie dieses auch bei uns beenden.

Ihre Aufgaben:
In zwei Regionalteams werden zur Sicherstellung der alltags- und lebenswelt-orientierten Jugendhilfe u.a. die Aufgaben der Familiengerichtshilfe gem. § 50 SGB VIII, der Beratung und Diagnostik zur Vermittlung von Hilfen zur Erziehung, einschließlich des anschließenden zielorientierten Hilfeplanverfahrens, die sozialräumliche Vernetzung im zugeteilten Bezirk, sowie der Schutzauftrag zur Kindeswohlgefährdung eigenverantwortlich wahrgenommen.
Akute Kindeswohlgefährdungsfälle werden generell im Vier-Augen-Prinzip in Zusammenarbeit mit einer Kollegin aus dem Eingangsmanagement bearbeitet.
Es besteht das Bemühen auch in den anderen Falllagen soweit als möglich, gemeinsam zu zweit zu arbeiten.
Die Mitarbeiter des ASD unterliegen der Garantenpflicht, und es handelt sich um ein sehr verantwortungsvolles Arbeitsgebiet.
Gewichtige Entscheidungen werden weitestgehend in multidisziplinären Beratungsteams gelöst.


Wir erwarten von Ihnen:

  • selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • eine hohe persönliche Belastbarkeit
  • die Auseinandersetzung mit der systemischen Sichtweise
  • die Übernahme des regelmäßigen Rufbereitschaftsdienstes im ASD (gegen Vergütung nach den tarifrechtlichen Regelungen)
  • die Fahrerlaubnis Klasse B und den Einsatz des privaten Fahrzeuges (gegen Kostenerstattung) zu dienstlichen Zwecken
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit, einschließlich kollegialer Beratung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Außendienst in einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • Vergütung nach TVöD mit staatl. Anerkennung, Entgeltgruppe S 14
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen und Supervisionen

Wir wünschen uns:

  • eine vorhandene Zertifizierung zur insoweit erfahrenen Kinderschutzfachkraft gem. § 8a SGB VIII, die sonst nachgeschult werden würde
  • eine fundierte fachliche Haltung im Umgang mit den Kunden
  • Kenntnisse über die systemische Familienarbeit
  • engagierte sozialpädagogische Fachkräfte, die aufgrund ihrer Berufs- und/oder Lebenserfahrung die beschriebenen Aufgaben im Sinne von gutem Fallverstehen übernehmen können

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an den
Landkreis Nienburg/Weser
Fachdienst Personalwirtschaft
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung/Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.


Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Bodenstab, Telefon 05021 967-309 oder per E-Mail an asd@kreis-ni.de oder an Frau Geurts, Telefon 05021/967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Prüfer / Prüferin (m/w/d) für das gemeinsame Rechnungsprüfungsamt der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg an den Standorten in Nienburg und Schaumburg - unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung der Jahresabschlüsse der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg sowie der kreisangehörigen Gemeinden
  • Prüfung der konsolidierten Gesamtabschlüsse
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Vertreten der Arbeitsergebnisse bei den zu prüfenden Kommunen und Einrichtungen

Wir setzen voraus:

  • ein abgeschlossenes Studium des allgemeinen Verwaltungs-dienstes in den Studiengängen „Verwaltung“ bzw. „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ oder
  • den Abschluss des Angestelltenlehrganges II oder
  • ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse aus der Kommunalverwaltung
  • Haushaltsrechtliche Kenntnisse nach dem Neuen kommunalen Rechnungswesen (NKR)

Wir erwarten:

  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Buchführungskenntnisse
  • Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Begeisterung sich in komplexe Sachverhalte hineinzudenken
  • Kommunikationsstärke und die Neugier sich kontinuierlich weiterzubilden
  • Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dauerhafte Prüfungen/Tätigkeiten im Außendienst einzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • umfangreiches, internes Fortbildungsangebot
  • ein dynamisches, engagiertes, freundliches Kollegenteam
  • eine Bezahlung nach Egr. 10 TVöD bzw. BesGr. A 11 zzgl. einer möglichen leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • Tagegeld und eine Kilometerpauschale für die private PKWNutzung

Haben Sie Interesse:

Gesucht wird eine eigenverantwortliche, präzise und gewissenhaft arbeitende Person. Möchten Sie durch Engagement und Einsatz unser Team unterstützen? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.11.2019 an den
Landkreis Nienburg/Weser
Fachdienst Personalwirtschaft
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de. Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei. Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird
ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen:

Wenden Sie sich bitte an Frau Schwill-Rudolph unter der Telefonnummer 05021/967-650 oder per E-Mail unter rpa@kreis-ni.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Dipl.-Sozialpädagogin/Dipl.-Sozialpädagogen bzw. Dipl.-Sozialarbeiter/in (m/w/d) mit FH–Studium oder gleichwertigem Abschluss als Bachelor of Arts für den Fachdienst Psychosoziale Aufgaben beim Landkreis Nien-burg/Weser.

Es handelt sich um eine bis zum 20.08.2020 befristete Teilzeitstelle (0,5 = 19,5 Std.)

Ihre Aufgaben:

  • sozialpsychiatrische/psychosoziale Begleitung und Betreuung seelisch kranker Menschen
  • Angehörigenarbeit/-beratung
  • Krisenintervention
  • Schutzmaßnahmen nach dem Niedersächsischen PsychKG (NPsychKG)
  • Kooperation/Vernetzung mit anderen Institutionen

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermö-gen, Entschlusskraft, Teamfähigkeit, Reflexionsbereitschaft
  • die Bereitschaft und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • aktuelle EDV-Kenntnisse (v. a. Microsoft Office)
  • Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Fahr-zeug für den Außendienst einzusetzen
  • Erfahrungen im Sozialpsychiatrischen Bereich, Beratungstätig-keiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein dynamisches, engagiertes, freundliches und kollegiales Team
  • Vergütung nach TVöD, Entgeltgruppe S 14 TVöD

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.11.2019 an den

Landkreis Nienburg/Weser Fachdienst Personalwirtschaft
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verar-beitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunter-lagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behin-derung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Stiegler, Leiterin des Fachdienstes Psychosoziale Aufgaben, Telefon 05021 967-950 oder per E-Mail unter spdi@kreis-ni.de oder an Frau Geurts, Telefon 05021 967-161 oder per E-Mail unter personalwirtschaft@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Gute Gründe für die Region

Hier legen Sie den Grundstein für die Zukunft Ihrer Familie. Wohnen im Grünen und Großen - einfach lebenswerter.

Hier verspüren Sie noch Gemeinschaft. Beim Osterfeuer, mit allen Ihren Nachbarn. Näher dran – einfach lebenswerter.

Hier läuft noch alles rund – wie beim Nienburger Spargellauf. Natürlich und aktiv in Balance – einfach lebenswerter.