| in Nienburg.Mittelweser

Offene Stellen für Sie

Derzeit sind keine Stellenangebote verfügbar.

Klaus Gross GmbH

Karriere bei der Klaus Gross GmbH

Wir suchen Sie als Garten- u. Landschaftsbauer m/w

Sie haben eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau oder fundierte Kenntnisse mit Berufserfahrung. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, Vergütung nach BRTV Bauhauptgewerbe Lohngr. 2 – 5 sowie eine interessante, vielseitige Arbeit in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Jetzt bewerben
Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau

Karriere bei der Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau GmbH

Wir suchen Sie als Technischer Assistent (m/w) in der Projektabteilung Geflügelzucht (Techniker/in – Maschinentechnik (Anlagentechnik)

für die folgenden Arbeitsschwerpunkte:

  • Ausarbeitung von Projekten, Nachkalkulationen und Überprüfungen von Zeichnungen
  • Erstellung von Ersatzteilangeboten
  • Berechnung technischer Daten
  • Kundenkontakt
Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Dipl.-Sozialpädagoginnen/Dipl.-Sozialpädagogen bzw. Dipl.-Sozialarbeiter/innen, B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung für den Allgemeinen Sozialen Dienst in den Dienstorten Nienburg und Stolzenau.

Es handelt sich um unbefristete/befristete Teilzeitstellen und unbefristete/befristete Vollzeitstellen.
Sie können sich auch gern bewerben, wenn Sie sich aktuell im Anerkennungsjahr befinden. Auf Wunsch können Sie dieses auch bei uns beenden.

Ihre Aufgaben:
In zwei Regionalteams werden zur Sicherstellung der alltags- und lebenswelt-orientierten Jugendhilfe u.a. die Aufgaben der Familiengerichtshilfe gem. § 50 SGB VIII, der Beratung und Diagnostik zur Vermittlung von Hilfen zur Erziehung, einschließlich des anschließenden zielorientierten Hilfeplanverfahrens, die sozialräumliche Vernetzung im zugeteilten Bezirk, sowie der Schutzauftrag zur Kindeswohlgefährdung eigenverantwortlich wahrgenommen.
Akute Kindeswohlgefährdungsfälle werden generell im Vier-Augen-Prinzip in Zusammenarbeit mit einer Kollegin aus dem Eingangsmanagement bearbeitet.
Es besteht das Bemühen auch in den anderen Falllagen soweit als möglich, gemeinsam zu zweit zu arbeiten.
Die Mitarbeiter des ASD unterliegen der Garantenpflicht, und es handelt sich um ein sehr verantwortungsvolles Arbeitsgebiet.
Gewichtige Entscheidungen werden weitestgehend in multidisziplinären Beratungsteams gelöst.


Wir erwarten von Ihnen:

  • selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • eine hohe persönliche Belastbarkeit
  • die Auseinandersetzung mit der systemischen Sichtweise
  • die Übernahme des regelmäßigen Rufbereitschaftsdienstes im ASD (gegen Vergütung nach den tarifrechtlichen Regelungen)
  • die Fahrerlaubnis Klasse B und den Einsatz des privaten Fahrzeuges (gegen Kostenerstattung) zu dienstlichen Zwecken
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit, einschließlich kollegialer Beratung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Außendienst in einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • Vergütung nach TVöD mit staatl. Anerkennung, Entgeltgruppe S 14
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen und Supervisionen

Wir wünschen uns:

  • eine vorhandene Zertifizierung zur insoweit erfahrenen Kinderschutzfachkraft gem. § 8a SGB VIII, die sonst nachgeschult werden würde
  • eine fundierte fachliche Haltung im Umgang mit den Kunden
  • Kenntnisse über die systemische Familienarbeit
  • engagierte sozialpädagogische Fachkräfte, die aufgrund ihrer Berufs- und/oder Lebenserfahrung die beschriebenen Aufgaben im Sinne von gutem Fallverstehen übernehmen können

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an den
Landkreis Nienburg/Weser
Fachdienst Personalwirtschaft
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung/Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.


Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Bodenstab, Telefon 05021 967-309 oder per E-Mail an asd@kreis-ni.de oder an Frau Geurts, Telefon 05021/967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.

Jetzt bewerben
Ferdinand Wesling

Praktikanten (m/w/d) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir suchen Sie als Praktikanten (m/w/d) für das Rehburger Beton- und Marmorwerk Gmbh & Co.KG.

Seit über 80 Jahren sind wir, das Rehburger Beton- und Marmorwerk, Ihr Ansprechpartner rund um den Betonwerkstein. Die in dieser Zeit erworbene Erfahrung sowie stete Entwicklung und hohe Motivation haben uns heute zu einem der führenden Produzenten für Betonwerkstein gemacht. Ob als Kunststein, Betonbodenplatten, Treppenplatten, Trittstufen, Fassadenplatten oder als Grabeinfassung - alle Produkte aus Betonwerkstein werden in den unterschiedlichsten Varianten gefertigt.

Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von praktischen Versuchen zur Verbesserung der Betonwerksteinqualität. Ziel ist die Reduzierung der Porigkeit und Rissanfälligkeit bei bestimmten Mustern. Für die Versuche stehen diverse Zusatzmittel wie Zementleim und Füller zu Verfügung (z. B. ausprobieren, welcher Zementleim am besten zu welchem Füller passt). Auch eigene Ideen für Versuche zur Qualitätsverbesserung sind erwünscht.
  • Entwicklung von neuen Mustern.
  • Überprüfung und Optimierung der betrieblichen Prozesse (insbesondere im Hinblick auf das Qualitätswesen).

Anforderungen an den Bewerber:

  • Student der Studiengänge Bauingenieurwesen/Baustofftechnik/Betontechnologie/ Betriebsorganisation o.ä.
  • Praktikumsdauer: 4-6 Monate
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und großes Engagement
  • absolute Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine Praktikumsvergütung
  • Übernahmechancen im Anschluss an das Praktikum
  • mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:


Rehburger Beton- und Marmorwerk GmbH & Co.KG
Herrn Egbert Bastert
Nienburger Str. 44
31547 Rehburg-Loccum
bastert@rbm-rehburg.de

Jetzt bewerben
Firmengruppe Max Bögl

Karriere bei Max Bögl

Wir suchen Sie als Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d) - zur Ausbildung 2020 in Liebenau für die Verstärkung unseres Teams.

Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung
und Technik. Das breite Leistungsspektrum und die hohe Wertschöpfungstiefe mit eigenem Stahlbau, eigenen Fertigteilwerken, modernstem Fuhr- und
Gerätepark sowie eigenen Roh- und Baustoffen garantieren höchste Qualität von der ersten Konzeptidee bis zum fertigen Bauprodukt.

Ihre Aufgaben

  • Herstellen von Holzverbindungen, Schalungen und Formen
  • Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen
  • Herstellen von Bewehrungen und Betonbauteilen
  • Herstellen, Transportieren und Einbauen von Stahlbetonfertigteilen
  • Einbauen von Stahl- und Spannbewehrungen
  • Behandeln und Veredeln von Oberflächen

Ihr Profil

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gutes Augenmaß
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Auffassungsgabe
  • Fähigkeit im Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung
  • Übernahme von Fahrtkosten
  • Erfolgsprämien für schulische Leistungen
  • Zusätzliche Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung
  • Sehr hohe Übernahmequote
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Ist das Ihr Berufswunsch? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben
Firmengruppe Max Bögl

Karriere bei Max Bögl

Wir suchen Sie als Elektroniker (m/w/d) - zur Ausbildung 2020 in Liebenau für die Verstärkung unseres Teams.

Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und
Dienstleistungsunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung
und Technik. Das breite Leistungsspektrum und die hohe Wertschöpfungstiefe mit eigenem Stahlbau, eigenen Fertigteilwerken, modernstem Fuhr- und
Gerätepark sowie eigenen Roh- und Baustoffen garantieren höchste Qualität von der ersten Konzeptidee bis zum fertigen Bauprodukt.

Ihre Aufgaben

  • Montieren und Installieren
  • Messen und Analysieren
  • Prüfung von Schutzmaßnahmen
  • Prüfung und Instandhaltung von gebäudetechnischen Systemen
  • Planen und Installieren von Anlagen elektronischer Energieversorgung und
  • Infrastruktur von Gebäuden
  • Leitungen verlegen und Steuerungen konfigurieren
  • Systeme der Energieversorgung und Gebäudetechnik nach
  • Kundenanforderungen konzipieren und planen
  • Anlagen und Komponenten installieren und in Betrieb nehmen
  • Prüfen und Warten von elektrischen Anlagen, Geräten und
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Kundenkontakt

Ihr Profil

  • Interesse an Elektrotechnik und Elektronik
  • Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Neigung zu prüfender und kontrollierender Tätigkeit
  • Interesse an Datenverarbeitung und Informatik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Unser Angebot

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung
  • Übernahme von Fahrtkosten
  • Erfolgsprämien für schulische Leistungen
  • Zusätzliche Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung
  • Sehr hohe Übernahmequote
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Ist das Ihr Berufswunsch? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

 

 

Jetzt bewerben
Firmengruppe Max Bögl

Karriere bei Max Bögl

Wir suchen Sie als Zimmerer (m/w/d) zur Ausbildung 2020 in Liebenau

Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und
Dienstleistungsunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung
und Technik. Das breite Leistungsspektrum und die hohe Wertschöpfungstiefe mit eigenem Stahlbau, eigenen Fertigteilwerken, modernstem Fuhr- und
Gerätepark sowie eigenen Roh- und Baustoffen garantieren höchste Qualität von der ersten Konzeptidee bis zum fertigen Bauprodukt.

Ihre Aufgaben

  • Herstellen von Holzkonstruktionen, anspruchsvollen 3D-Schalungen, Holzbauelementen und Treppen
  • Fertigung von Bauteilen an CNC-gesteuerten Abbundmaschinen
  • Bedienen und Warten vollautomatischer Holzbearbeitungsmaschinen
  • Arbeitsvorbereitung und Erstellung technischer Zeichnungen mittels 3D-Software
  • Erfassen komplizierter Baupläne
  • Bau von Dachstühlen, Eindeckung von Dächern
  • Montage von Fenstern, Türen, Treppen, Trennwänden und Außenwandverkleidungen
  • Sicherheit sowie Gesundheits- und Umweltschutz bei der Arbeit

Ihr Profil

  • guter qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Teamfähigkeit
  • Denken in Zusammenhängen
  • Selbstständigkeit
  • gute Auffassungsgabe
  • handwerkliches Geschick
  • Augenmaß und Umsicht
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • zeichnerisches Talent

Unser Angebot

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung
  • Übernahme von Fahrtkosten
  • Erfolgsprämien für schulische Leistungen
  • Zusätzliche Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung
  • Sehr hohe Übernahmequote
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Ist das Ihr Berufswunsch? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

 

 

Jetzt bewerben

Karriere bei deterding + gräpel gmbh

31621 Pennigsehl

Wir suchen Sie als Service-Monteur Anlagentechnik (m/w) - zu sofort für die Verstärkung unserer expandierenden Abteilung Anlagenbau am Standort Pennigsehl.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Aufbau von Reinigungsanlagen auf Montage
  • Auftragsbearbeitung, Erstellung von Aufmaßen
  • Montagen und Inbetriebnahmen
  • Wartungen, Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Ersatzteil-Recherche & -Bestellung

Wir wünschen uns eine entsprechende technische Ausbildung als Elektroinstallateur, Elektriker, Anlagenmechaniker-SHK oder Mechatroniker. Berufserfahrung im Anlagenbau oder Service ist von Vorteil, gerne geben wir auch Berufsanfängern und Quereinsteigern eine Chance.

Wir erwarten:

  • sehr gutes technisches Verständnis
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Bereitschaft zu auswärtiger Montagetätigkeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine sorgfältige Einarbeitung und passende Schulungsangebote
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsstarken Unternehmen
  • ein engagiertes Team mit hilfsbereiten Kollegen
  • eine leistungsorientierte Vergütung

Jetzt bewerben:

Senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:

deterding + gräpel gmbh
z.Hd. Walter Mau
Hauptstraße 28
31621 Pennigsehl

oder per E-Mail an: walter.mau@deterding.de

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Kreisrätin / Kreisrat (m/w/d) - zum 01.11.2020 für die Leitung des Dezernates II mit den Schwerpunkten Jugend, Soziales, Bildung, Gesundheit und Migration - BesGr. B 3.

Der Landkreis Nienburg/Weser, zentral zwischen Hannover, Bremen und Minden an der Mittelweser gelegen, mit Verwaltungssitz in der reizvollen Kreisstadt Nienburg/Weser, bietet Ihnen attraktive Lebensqualität im ländlichen Raum. Als einer der größten Arbeit-geber im Landkreis Nienburg/Weser wirken wir als moderne Kreisverwaltung aktiv und verantwortlich an der Gestaltung und Entwicklung unserer Region in der Mitte Niedersachsens mit.

Zur Vervollständigung unseres Verwaltungsvorstands besetzen wir zum 01.11.2020 die Stelle einer Kreisrätin/eines Kreisrates (m/w/d), BesGr. B 3, für die Leitung des Dezernates II mit den Schwerpunkten Jugend, Soziales, Bildung, Gesundheit und Migration.

Wir suchen hierfür eine tatkräftige und entscheidungsstarke Persönlichkeit mit ausge-prägter Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft. Sie sollte bereit und fähig sein, öffentliche Dialogprozesse verantwortlich mitzugestalten und Veränderungen konzeptionell und methodisch zu begleiten. Eine enge und vertrau-ensvolle Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsvorstand, dem Kreistag und den Mitarbeiterinnen und –mitarbeitern unserer Verwaltung ist uns dabei wichtig.

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, der Fachrichtung der Allgemeinen Dienste oder der Fachrichtung Gesundheits- und Soziale Diens-te
  • alternativ: erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Fachrichtungen Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Sozialwis-senschaften bzw. Soziale Arbeit.
  • mehrjährige einschlägige Berufs- und Verwaltungserfahrung mit der Wahrneh-mung von Führungsaufgaben, vorzugsweise im kommunalen Bereich

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Dezernentin/Dezernent unserer Kreisverwaltung
  • Wahl in ein Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von 8 Jahren
  • Dienstbezüge nach Besoldungsgruppe B 3 NBesG und Dienstaufwandsentschä-digung
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vorzüge eines familienfreundlichen Arbeitgebers

Wir wünschen uns eine Wohnsitznahme im Landkreis Nienburg/Weser und den Einsatz des privaten Fahrzeuges gegen Kostenerstattung.

Die Kreisverwaltung ist seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und Positionen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bei Fragen zur Stellenausschreibung erreichen Sie Herrn Landrat Detlev Kohlmeier unter Telefon: 05021/967-255 oder per E-Mail unter landrat@kreis-ni.de.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09. April 2020 an Herrn Landrat Detlev Kohlmeier -persönlich-, Landkreis Nienburg/Weser, 31577 Nienburg.
Zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten gem. den Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Der Landkreis bindet in diesem Auswahlverfahren dabei ei-nen externen Dritten ein.

 

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Prüferin/Prüfer

Im gemeinsamen Rechnungsprüfungsamt der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg brauchen wir an den Standorten in Nienburg und Schaumburg Verstärkung. Es ist jeweils die unbefristete Stelle     einer Prüferin/eines Prüfers (Egr. 10 TVöD / BesGr. A 11)    neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung der Jahresabschlüsse der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg sowie der kreisangehörigen Gemeinden
  • Prüfung der konsolidierten Gesamtabschlüsse
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Vertreten der Arbeitsergebnisse bei den zu prüfenden Kommunen und Einrichtungen

Wir setzen voraus:

  • ein abgeschlossenes Studium des allgemeinen Verwaltungs-dienstes in den Studiengängen „Verwaltung“ bzw. „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ oder
  • den Abschluss des Angestelltenlehrganges II oder
  • ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder mit bankenspezifiziertem Schwerpunkt

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse aus der Kommunalverwaltung
  • haushaltsrechtliche Kenntnisse nach dem Neuen kommunalen Rechnungswesen (NKR)

Wir erwarten:

  • konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Buchführungskenntnisse
  • Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Begeisterung, sich in komplexe Sachverhalte hineinzudenken
  • Kommunikationsstärke und die Neugier sich kontinuierlich weiterzubilden
  • Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dauerhafte Prüfungen/Tätigkeiten im Außendienst einzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • umfangreiches, internes Fortbildungsangebot
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein dynamisches, engagiertes, freundliches Kollegenteam
  • eine Bezahlung nach Egr. 10 TVöD bzw. BesGr. A 11 zzgl. einer möglichen leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • Tagegeld und eine Kilometerpauschale für die private PKW-Nutzung

Haben Sie Interesse?
Gesucht werden eigenverantwortliche, präzise und gewissenhaft arbeitende Personen. Möchten Sie durch Engagement und Einsatz unser Team unterstützen? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.04.2020 an denLandkreis Nienburg/Weser
Fachbereich Personal
Team Personalwirtschaft
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer
Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechendenNachweis bei. Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.


Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Schwill-Rudolph, Telefon 05021/967-650 oder per E-Mail unter rpa@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Technische Prüferin / Technischer Prüfer

Im gemeinsamen Rechnungsprüfungsamt der Landkreise Nienburg/Weser und Schaum-burg brauchen wir Verstärkung. Es ist die unbefristete Stelle einer technischen Prüferin/eines technischen Prüfers am Standort in Stadthagen zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung (im technischen Bereich)
  • der Vergaben nach GWB, VgV, VOB, UVgO
  • der Ausführung und Abrechnung von Baumaßnahmen
  • der Abrechnung von Architekten- und Ingenieurleistungen
  • Mitwirkung bei den Jahresabschlussprüfungen der Landkreise sowie der kreisangehörigen Kommunen
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • anlassbezogene, begleitende baufachliche Prüfungen, Sonderprüfun-gen und weitere Prüfungen im Einzelfall
  • sämtliche Tätigkeiten werden sowohl für den Landkreis Schaumburg wie auch für die kreisangehörigen Kommunen durchgeführt
  • gegenseitige Vertretung der technischen Prüfung in den beiden Landkreisen

Wir setzen voraus:

  • erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur mit Diplomabschluss (FH) bzw. Bachelorabschluss oder Qualifikation für den gehobenen bautechni-schen Dienst
  • fundierte Erfahrung im Bauwesen und Abrechnungskenntnisse
  • Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB, UVgO, GWB) sowie der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • analytisches Denk- und Urteilsvermögen, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Überzeugungskraft
  • hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortung
  • hohe Belastbarkeit
  • klare und treffende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken und Handeln
  • gute und sichere Kenntnisse in der Anwendung des MS-Office-Paketes
  • Bereitschaft zum Außendienst
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich fortzubilden
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse und Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Kommunalverwaltung
  • haushaltsrechtliche Kenntnisse nach dem Neuen kommunalen Rechnungswesen (NKR)

Wir bieten Ihnen:

  • eine eigenverantwortliche, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • ein dynamisches, engagiertes und freundliches Kollegenteam
  • umfangreiches, internes Fortbildungsangebot
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Tätigkeit nach Egr. 11 TVöD bzw. BesGr. A 12 zzgl. einer möglichen leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • Tagegeld und eine Kilometerpauschale für die private PKW-Nutzung

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.04.2020 an den Landkreis Nienburg/Weser
Fachbereich Personal
Team Personalwirtschaft
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Schwill-Rudolph, Telefon 05021/967-650
oder per E-Mail an rpa@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben

Gute Gründe für die Region

Hier legen Sie den Grundstein für die Zukunft Ihrer Familie. Wohnen im Grünen und Großen - einfach lebenswerter.

Hier verspüren Sie noch Gemeinschaft. Beim Osterfeuer, mit allen Ihren Nachbarn. Näher dran – einfach lebenswerter.

Hier läuft noch alles rund – wie beim Nienburger Spargellauf. Natürlich und aktiv in Balance – einfach lebenswerter.