| in Nienburg.Mittelweser

Offene Stellen für Sie

Derzeit sind keine Stellenangebote verfügbar.

Klaus Gross GmbH

Karriere bei der Klaus Gross GmbH

Wir suchen Sie als Garten- u. Landschaftsbauer m/w

Sie haben eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau oder fundierte Kenntnisse mit Berufserfahrung. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, Vergütung nach BRTV Bauhauptgewerbe Lohngr. 2 – 5 sowie eine interessante, vielseitige Arbeit in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Jetzt bewerben
Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau

Karriere bei der Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau GmbH

Wir suchen Sie als Technischer Assistent (m/w) in der Projektabteilung Geflügelzucht (Techniker/in – Maschinentechnik (Anlagentechnik)

für die folgenden Arbeitsschwerpunkte:

  • Ausarbeitung von Projekten, Nachkalkulationen und Überprüfungen von Zeichnungen
  • Erstellung von Ersatzteilangeboten
  • Berechnung technischer Daten
  • Kundenkontakt
Jetzt bewerben

Karriere bei deterding + gräpel gmbh

31621 Pennigsehl

Wir suchen Sie als Service-Monteur Anlagentechnik (m/w) - zu sofort für die Verstärkung unserer expandierenden Abteilung Anlagenbau am Standort Pennigsehl.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Aufbau von Reinigungsanlagen auf Montage
  • Auftragsbearbeitung, Erstellung von Aufmaßen
  • Montagen und Inbetriebnahmen
  • Wartungen, Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Ersatzteil-Recherche & -Bestellung

Wir wünschen uns eine entsprechende technische Ausbildung als Elektroinstallateur, Elektriker, Anlagenmechaniker-SHK oder Mechatroniker. Berufserfahrung im Anlagenbau oder Service ist von Vorteil, gerne geben wir auch Berufsanfängern und Quereinsteigern eine Chance.

Wir erwarten:

  • sehr gutes technisches Verständnis
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Bereitschaft zu auswärtiger Montagetätigkeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine sorgfältige Einarbeitung und passende Schulungsangebote
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsstarken Unternehmen
  • ein engagiertes Team mit hilfsbereiten Kollegen
  • eine leistungsorientierte Vergütung

Jetzt bewerben:

Senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:

deterding + gräpel gmbh
z.Hd. Walter Mau
Hauptstraße 28
31621 Pennigsehl

oder per E-Mail an: walter.mau@deterding.de

Jetzt bewerben

Karriere bei Raiffeisen Agil Leese

31633 Leese

Wir suchen Sie als Handwerkstalent (m/w/d) - zu sofort für unsere interne Bauabteilung zur Verstärkung.

Sie haben

  • eine handwerkliche Ausbildung (z.B. Elektriker)
  • besitzen die Führerscheinklasse B
  • sind geschickt im Umgang mit Werkzeug und Maschinen und dazu
  • sind Sie noch ein Teamplayer?

Dann ergänzen Sie perfekt unsere Bauabteilung, die unternehmenseigene bauliche Maßnahmen erarbeitet sowie umsetzt.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, ein teamorientiertes Betriebsklima und ein vielfältiges Aufgabengebiet.

Bewerbungen bitte schriftlich an

Raiffeisen Agil Leese eG

Personalabteilung

Oehmer Feld
31633 Leese

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Sozialassistentin/Sozialassistenten oder eine/n Erzieher/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit

Haben Sie Freude im Umgang mit Kindern? Dann bieten wir Ihnen die passende Stelle in der Kreisstadt Nienburg/Weser mit attraktivem Freizeitwert und guten Verkehrsanbindungen zwischen den Städten Hannover, Bremen und Minden.
Wir suchen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Sozialassistentin/Sozialassistenten oder eine/n Erzieher/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit als Vertretungs-/Springerkraft zur Absicherung des Betreuungsanspruchs für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagespflege im gesamten Kreisgebiet.

Ihre Aufgaben:

Schwerpunkte sind:

  • die Förderung, Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern im Elementarbereich (1-3 Jahren)
  • die Zusammenarbeit mit Eltern (Erziehungspartnerschaft)
  • die enge Kooperation mit den Diensten des Fachbereichs Jugend

Wir setzen voraus:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten bzw. zur Erzieherin/zum Erzieher und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten und anderen Tagespflegepersonen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern unter drei Jahren
  • Führerschein Kl. B, ein eigenes Fahrzeug und die Bereitschaft, dieses gegen Kostenerstattung für die dienstlichen Belange laufend einzusetzen

Wir erwarten:

  • Freude und Begeisterung im Umgang mit Kindern und Eltern
  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen
  • eine hohe Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Fähigkeit zur Reflexion des eigenen (pädagogischen) Handelns
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • hohe Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit und des Arbeitsortes (der Einsatz erfolgt im gesamten Kreisgebiet)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD-S 4 (Sozialassistenz) bzw. TVöD-S 8a
  • selbständiges Arbeiten in einem kompetenten Team
  • ein dynamisches, engagiertes, freundliches Kollegenteam

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie uns bitte aussagekräftige Bewerbungen an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an
Frau Lempfer, Teamleitung Frühkindliche Bildung und Betreuung,
Telefon 05021 967-7942 oder an
Frau Geurts, Team Personalwirtschaft, Telefon 05021 967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Fahrgastbetreuerin / einen Fahrgastbetreuer (m/w/d) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Verkehrsservice Landkreis Nienburg/Weser (VLN).

Es handelt sich um eine für 2 Jahre befristete Teilzeitstelle im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 6,5 Wochenstunden.
Einsatzort ist der gesamte Landkreis Nienburg/Weser; Sitz des Verkehrsservice ist die Stadt Nienburg/Weser.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Fahrgäste im Regionalbuslinien-verkehr
  • Beantwortung von Fragen zum Busfahrplan, der Linienführung, den Busfahrpreisen, zu Störungen im Betriebsablauf und den Örtlichkeiten
  • Mitwirkung bei Marketingveranstaltungen vor Ort, bei Fahrgast-schulungen sowie bei Verkehrszählungen
  • Durchführung von Fahrkartenkontrollen im Linienbus
  • Ausführung von Hilfestellungen gegenüber den Kunden, insbe-sondere für mobilitätseingeschränkte Kunden. Sie stehen im aktiven und direkten Kontakt zu den Fahrgästen. Diese Tätigkeiten werden zumeist an den Bushaltestellen, in den Linienbussen oder auf öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt. Dabei sind Sie sowohl alleine als auch im Team unterwegs.

Wir setzen voraus:

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveaustufe B2 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen), um Informationen zum Buslinienverkehr, insbesondere die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen, unseren Fahrgästen erklären zu können
  • Ihr polizeiliches Führungszeugnis weist keine Einträge auf
  • körperliche Belastbarkeit (regelmäßiges Ein- und Aussteigen in die Busse bzw. aus den Bussen, Gehen und Stehen an den Haltestellen und im Bus, auch bei Dunkelheit, Regen oder Schneefall, bei sehr hohen oder sehr niedrigen Außentemperaturen, eingeschränkte Möglichkeit des Toilettengangs)
  • Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar an voraussichtlich 2 Arbeitstagen in der Woche von montags bis freitags, im Ausnahmefall auch am Wochenende

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein freundliches, offenes und korrektes Verhalten gegenüber den Fahrgästen
  • Sie sind zuverlässig und können selbstständig und auch im Team arbeiten
  • auch in Konfliktsituationen lassen Sie sich nicht einschüchtern und schaffen es zeitgleich, ruhig und gelassen zu bleiben

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung im Service- oder Dienstleistungsbereich, insbe-sondere im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und kundenorientierte Tätigkeit nach Entgeltgruppe 2 TVöD, das Entgelt beträgt zurzeit 358 € monatlich zuzüglich Einmalzahlungen

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11. Dezember 2020 an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Ver-traulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behin-derung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Herrn Rühe, Teamleiter Verkehrsservice, Telefon: 05021/926435 oder per E-Mail an jens.ruehe@vln-nienburg.de oder an Frau Kahl, Telefon: 05021/967-160 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Verkehrsplaner/in (m/w/d) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Verkehrsservice Landkreis Nienburg/Weser. Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Außenstelle Wilhelmstraße und auch im Kreishaus am Schloßplatz in Nienburg..

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden als Vertretung für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich anschließenden Elternzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Verkehrsplanung, Bearbeitung von Fahrplanwechseln und Op-timierung der Fahrpläne, Anzeige von Fahrplanänderungen
  • Mitwirkung an der Aufstellung des Nahverkehrsplanes sowie an weiteren Konzepten und Gutachten
  • Bewirtschaftung der Finanzmittel nach §§ 7 (5), 7a und 7b Niedersächsisches Nahverkehrsgesetz
  • Entwicklung, Abstimmung, Begleitung und Abrechnung diverser Maßnahmen zur Verbesserung des ÖPNV
  • Qualitätsmonitoring für die Verkehrsleistungen
  • Mitwirkung an der Abrechnung von Verkehrsleistungen sowie Zu- und Abbestellungen von Leistungen

Wir setzen voraus:

  • Studium des Verkehrswesens, der Mobilität und des Personen-verkehrsmanagements, des Mobilitätsmanagements oder der Geographie mit Bachelorabschluss
  • Kenntnisse in der Verkehrsplanung (Fahrplanerstellung und -optimierung) und in der Nahverkehrsplanung (Nahverkehrsplan)
  • sicherer Umgang mit dem Microsoft Office-Paket, insbesondere mit Excel

Wir erwarten von Ihnen:

  • Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit sowie gute mathematische Kenntnisse für das Prüfen von Abrechnungen und Leistungen
  • Bereitschaft, sich in das Haushaltsplanungsprogramm H&H ein-zuarbeiten
  • gute kaufmännische Kenntnisse
  • Bereitschaft, Ortskenntnisse zu erwerben
  • den Führerschein der Klasse B

Wir wünschen uns:

  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Vollzeitbeschäftigung (Vertretung für Mutter-schutz und Elternzeit) und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche)
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung)
  • leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte
  • Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.12.2020 an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verar-beitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Ver-traulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße ei-ner E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behin-derung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird aus-drücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Herrn Arndt, Telefon: 05021/967-478 oder per E-Mail an regionalentwicklung@kreis-ni.de
oder an Frau Geurts, Telefon: 05021/967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Technische Sachbearbeiterin/ Technischen Sachbearbeiter (m/w/d) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Baugenehmigungen beim Landkreis Nienburg/Weser.

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit 39,0 Wochenstunden als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit Aussicht auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung mit 0,75 Stellenanteilen.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige und eigenverantwortliche Erstellung von bauplanungsrechtlichen Stellungnahmen zu Einzelvorhaben nach BauGB im Baugenehmigungs- und immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren
  • selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Bauvoranfrageverfahren einschließlich Bescheiderstellung
  • qualitative Beratung von Bauherren und Entwurfsverfassern

Wir setzen voraus:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Städtebau, Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung, Urbanistik (Dipl.-Ing. bzw. B.sc.)
  • fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht
  • gute Kenntnisse im Baunebenrecht
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft, das private Fahrzeug zu dienstlichen Zwecken gegen Kostenerstattung einzu-setzen
  • Deutschkenntnisse auf dem Level C 2 – gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Wir wünschen uns:

  • zweijährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung im kommunalen Bereich
  • Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbei-ten
  • ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Entscheidungsfreude
  • kommunikatives Auftreten im persönlichen Kontakt

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Vollzeitbeschäftigung als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit der Aussicht auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung mit 0,75 Stellenanteilen und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche)
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Außendienst nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung)
  • leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte
  • Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine technisch moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Möglichkeit, sofern Ihnen Kenntnisse zur Aufgabenerledigung fehlen sollten, diese im Rahmen von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erwerben
  • eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildun-gen

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 18.12.2020 an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Sack, Telefon: 05021/967-363 oder per E-Mail an bauen@kreis-ni.de oder an Frau Geurts, Telefon: 05021/967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben

Gute Gründe für die Region

Hier legen Sie den Grundstein für die Zukunft Ihrer Familie. Wohnen im Grünen und Großen - einfach lebenswerter.

Hier verspüren Sie noch Gemeinschaft. Beim Osterfeuer, mit allen Ihren Nachbarn. Näher dran – einfach lebenswerter.

Hier läuft noch alles rund – wie beim Nienburger Spargellauf. Natürlich und aktiv in Balance – einfach lebenswerter.