| in Nienburg.Mittelweser

Offene Stellen für Sie

Derzeit sind keine Stellenangebote verfügbar.

Klaus Gross GmbH

Karriere bei der Klaus Gross GmbH

Wir suchen Sie als Garten- u. Landschaftsbauer m/w

Sie haben eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau oder fundierte Kenntnisse mit Berufserfahrung. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, Vergütung nach BRTV Bauhauptgewerbe Lohngr. 2 – 5 sowie eine interessante, vielseitige Arbeit in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Jetzt bewerben
Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau

Karriere bei der Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau GmbH

Wir suchen Sie als Technischer Assistent (m/w) in der Projektabteilung Geflügelzucht (Techniker/in – Maschinentechnik (Anlagentechnik)

für die folgenden Arbeitsschwerpunkte:

  • Ausarbeitung von Projekten, Nachkalkulationen und Überprüfungen von Zeichnungen
  • Erstellung von Ersatzteilangeboten
  • Berechnung technischer Daten
  • Kundenkontakt
Jetzt bewerben

Karriere bei deterding + gräpel gmbh

31621 Pennigsehl

Wir suchen Sie als Service-Monteur Anlagentechnik (m/w) - zu sofort für die Verstärkung unserer expandierenden Abteilung Anlagenbau am Standort Pennigsehl.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Aufbau von Reinigungsanlagen auf Montage
  • Auftragsbearbeitung, Erstellung von Aufmaßen
  • Montagen und Inbetriebnahmen
  • Wartungen, Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Ersatzteil-Recherche & -Bestellung

Wir wünschen uns eine entsprechende technische Ausbildung als Elektroinstallateur, Elektriker, Anlagenmechaniker-SHK oder Mechatroniker. Berufserfahrung im Anlagenbau oder Service ist von Vorteil, gerne geben wir auch Berufsanfängern und Quereinsteigern eine Chance.

Wir erwarten:

  • sehr gutes technisches Verständnis
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Bereitschaft zu auswärtiger Montagetätigkeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine sorgfältige Einarbeitung und passende Schulungsangebote
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsstarken Unternehmen
  • ein engagiertes Team mit hilfsbereiten Kollegen
  • eine leistungsorientierte Vergütung

Jetzt bewerben:

Senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:

deterding + gräpel gmbh
z.Hd. Walter Mau
Hauptstraße 28
31621 Pennigsehl

oder per E-Mail an: walter.mau@deterding.de

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Schulverwaltungskraft (m/w/d) - zum 01. Oktober 2020 für die Berufsbildenden Schulen in Nienburg.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39,0 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Korrespondenz, Telefondienst, Akten- und Listenführung, Ter-minkoordination, Unterstützung der Schulleitung bei der Schulorganisation
  • Bearbeitung von Unfallmeldungen, Mitarbeit bei Erstellung von Statistiken
  • Bearbeitung von Schülerdaten (An-, Ab- und Ummeldungen)
  • Kommunikation mit Eltern, Schülerinnen und Schülern, Schulleitung, Lehrerkollegium, Betrieben und Behörden
  • Verwaltung des Handvorschusses

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im Bereich Büro oder Sekretariat, Recht oder Verwaltung
  • mehrjährige praktische Berufserfahrung in einem der o. g. Berei-che innerhalb der letzten 8 Jahre
  • sehr gute aktuelle EDV-Kenntnisse in MS-Office-Produkten (ins-besondere MS Word) sowie die Fähigkeit zu Internet-Recherchen
  • gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • positive Herangehensweise und Einfühlungsvermögen im Um-gang mit Jugendlichen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Freundlichkeit, Belastbarkeit, sicheres Auftreten aufgrund der hohen Außenwirkung („Visitenkarte“ der Schule) als erste/r An-sprechpartner/in für Schulleitung, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Besucher/innen
  • gute Arbeitsorganisation
  • die Bereitschaft, Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen und der speziellen, umfangreichen schulischen EDV-Programme u.a. durch Fortbildungen zu erwerben
  • Teamfähigkeit

Wir wünschen uns:

  • mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der letzten 8 Jahre im persönlichen Umgang mit Antragstellenden/Ratsuchenden
  • Erfahrungen in Sekretariats-/Assistenzaufgaben

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Entgelt nach TVöD, Entgeltgruppe 6

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21. August 2020 an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verar-beitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunter-lagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Ver-traulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße ei-ner E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behin-derung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird aus-drücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Kahl, Telefon: 05021/967-160 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg/Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Diplom-Ingenieur/in (FH) (Bachelor/Master) der Fachrichtung Architektur (m/w/d) als Sachbearbeiter/in für das Team technisches Gebäudemanagement im Fachdienst Liegenschaften - zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die reizvolle Kreisstadt Nienburg/Weser bietet Ihnen ein lebendiges Zuhause mit attraktivem Freizeitwert und guten Verkehrsanbindungen zwischen den Städten Hannover, Bremen und Minden.

Die Mitarbeiter/innen des technischen Gebäudemanagements sind verantwortlich für die Betreuung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie die Organisation der Instandhaltung an sämtlichen Verwaltungs- und Schulgebäuden des Landkreises Nienburg/Weser.

Ihre wesentlichen Aufgaben:
Sie sind an einem festgelegten Portfolio kreiseigener Schulgebäude für die Wahrnehmung der Aufgaben des technischen Ge-bäudemanagements und die Durchführung von Hochbauprojek-ten verantwortlich. Hierzu zählen insbesondere:

  • Organisation der Aufgaben der Instandhaltung (Bauunterhaltung, Wartung, Inspektion)
  • Wahrnehmung der sich aus der Betreiberverantwortung ableitenden Pflichten für den Landkreis (für den Bereich technisches Gebäudemanagement)
  • Erbringung von HOAI-Leistungen für kleinere Hochbaumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Bedarfsplanung
  • selbstständige Konzeption, Vorbereitung, Begleitung und Ab-rechnung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sowie Sanierungsprojekten in Zusammenarbeit mit freiberuflich tätigen Ingenieurbüros
  • Wahrnehmung der sich aus der Eigentümerfunktion ableitenden Bauherrenaufgaben für den Landkreis
  • Wahrnehmung der bauherrenseitigen Projektleitung von ex-tern geplanten Projekten
  • Betreuung und Überwachung der beauftragten Architekturbüros, Fachplaner und Gutachter

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder
  • die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Technische Dienste (ehemals Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes - Fachrichtung Hochbau -)
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Erbringung von HOAI-Grundleistungen oder als technischer Sachbearbeiter im Ge-bäudemanagement
  • gute Kenntnisse der HOAI, des Vergabe- und des Baurechts
  • gute Kenntnis der einschlägigen Vorschriften, Richtlinien, Normen und der allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Konflikt- und Teamfä-higkeit
  • eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsgeschick, Kostenbewusstsein
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des privaten Pkw gegen Entschädigung

Wir wünschen uns:

  • sicherer Umgang mit den vorhandenen EDV-Programmen (u. a. MS Office, MS Project, OrcaAVA, AutoCAD)
  • praktische Erfahrung in der Anwendung des Vergaberechts
  • praktische Erfahrung im Umgang mit Planungs- und Bauver-trägen
  • Erfahrungen in der Bauunterhaltung
  • Erfahrungen mit der Ausschreibung, Vergabe und Kontrolle von Wartungsarbeiten
  • Kenntnis der bauherrenseitigen Rollen und Abläufe

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in der baulichen Betreuung von Schulgebäuden
  • Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. BesGr. A 11 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)
  • flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.08.2020 an den

Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal - Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg
Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Eine Rücksendung der Unterla-gen erfolgt nur noch, wenn Sie es ausdrücklich wünschen. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten BewerberIn-nen innerhalb der gesetzlichen Frist vernichtet bzw. die Daten ge-löscht.
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung/Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Der Landkreis Nienburg/Weser strebt in allen Bereichen und Positi-onen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Be-werbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Herrlein, Telefon: 05021/967-972 oder per E-Mail an liegenschaften@kreis-ni.de oder
an Frau Kahl, Telefon: 05021/967-160 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben
Landkreis Nienburg Weser

Karriere beim Landkreis Nienburg/Weser

Wir suchen Sie als Dipl.-Sozialpädagogin/Dipl.-Sozialpädagogen bzw. Dipl.-Sozialarbeiter/in, B.A Soziale Arbeit (m/w/d) für das Team Pflegekinderdienst und Adoptionen im Fachdienst Beratungsstellen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

  • Information, Qualifizierung und Überprüfung von Pflegekindbewerber*innen
  • Eignungseinschätzung von Pflegefamilien und Vermittlung von Pflegeverhältnissen
  • Beratung und Unterstützung von Pflegefamilien
  • Mitwirkung an der Hilfeplanung und enge Kooperation mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst, der Eingliederungshilfe sowie anderen Fachdiensten, Jugendhilfeträgern und Institutionen
  • Qualitätssicherung in der Pflegeelternberatung

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Hochschule (B.A.)
  • Belastbarkeit, die Bereitschaft zur kollegialen Fallreflexion, der professionelle Umgang mit Nähe und Distanz
  • die Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine engagierte, konsequente und zugewandte Arbeitsweise
  • Empathie, Kooperationsfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Sensibilität im Umgang mit anderen Kulturen
  • die Fähigkeit zum selbststrukturierten Arbeiten
  • die Teilnahme an Weiterbildungen und Supervisionen
  • Fahrerlaubnis Klasse B und den Einsatz des privaten Fahrzeuges (gegen Kostenerstattung) zu dienstlichen Zwecken
  • aktuelle EDV-Kenntnisse in MS-Office-Produkten
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der systemischen Arbeit sowie bindungstheoretische und traumapädagogische Grundkenntnisse
  • Erfahrung mit Pflegefamilien
  • Kenntnisse in der Sonderpädagogik/Eingliederungshilfe

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessantes Aufgabengebiet
  • ein Team mit langjähriger Erfahrung und hoher Fachlichkeit in der Pflegekinderhilfe
  • interdisziplinäre Beratung, Fortbildung und Supervision
  • Flexibles Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsklima
  • Entgelt nach TVöD, Entgeltgruppe S 12

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.09.2020 an den
Landkreis Nienburg/Weser Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Geurts
31577 Nienburg
Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
bewerbungen@kreis-ni.de.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Ver-traulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße ei-ner E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern wird ausdrücklich auf den aktuellen Gleichstellungsplan verwiesen.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Frau Eckert, Telefon: 05021/967-343 oder per E-Mail an pkd@kreis-ni.de oder an Frau Geurts, Telefon: 05021/967-161 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

Jetzt bewerben

Gute Gründe für die Region

Hier legen Sie den Grundstein für die Zukunft Ihrer Familie. Wohnen im Grünen und Großen - einfach lebenswerter.

Hier verspüren Sie noch Gemeinschaft. Beim Osterfeuer, mit allen Ihren Nachbarn. Näher dran – einfach lebenswerter.

Hier läuft noch alles rund – wie beim Nienburger Spargellauf. Natürlich und aktiv in Balance – einfach lebenswerter.